Bericht von der Kreisdelegiertenversammlung am 14.04.2018

Veröffentlicht am 15.04.2018 in Allgemein

 

Gestern fand die Kreisdelegiertenversammlung (KDV) der SPD Tempelhof-Schöneberg statt. Hauptaufgabe der KDV war es für die kommende Wahlperiode einen Neuen Geschäftsführenden Kreisvorstand (GKV) zu wählen. 

 

Die bisherige Kreisvorsitzende Senatorin Dilek Kolat, tratt nach 14 Jahren in dieser Position nicht noch einmal an sondern wird künftig die Arbeit des GKV als Stellvertretende Vorsitzende unterstützen.

 

Besonders erfreulich aus Mariendorfer Sicht ist natürlich das unser langjähriger Vorsitzender Lars Rauchfuß künftig dem Kreisvorstand vorstehen wird, wozu wir ihm allen erdenklichen Erfolg wünschen!

 

Neben Dilek wird er dabei von den weiteren Stellvertretern Michael Biel und Melanie Kühnemann unterstützt. Außerdem wurden in den GKV Angelika Schöttler (Schriftführung) und Oliver Schworck (Kasse) gewählt.

 

Das vollständige Protokoll wird sobald veröffentlicht HIER verlinkt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied werden

Direkt zur BVV ins Rathaus Schöneberg

Direkt ins Abgeordnetenhaus

  • Bürgersprechstunde:

Mittwochs 17:00-18:00 Uhr, im Bürgerbüro Markgrafenstraße 16, 12105 Berlin

Tel: 030-2325-2294

 

TS-Aktuell

SPD-Arbeitsgemeinschaften in Tempelhof-Schöneberg